anbaumaeher-panther

Anleitung zur Wartung des Anbaumähers

Der Anbaumäher ist ein Werkzeug, mit dem Sie Unkräuter und Zerkleinerungsrückstände sauber halten können. Auf diese Weise wird ihr Volumen reduziert, um den schnellsten Abbau zu ermöglichen und sie leichter begraben zu können. Eine nette Maschine, ja, wie der Anbaumäher Panther von Peruzzo, braucht aber etwas Wartung.

Die Wartung ist in zwei Arten unterteilt: Gewönlich und Außergewöhnlich. Die gewöhnliche Wartung erfolgt täglich oder sogar mehr als einmal in einer Arbeitsschicht und umfasst Schmierung, Reinigung und Sichtprüfung. Außergewöhnliche Wartungsarbeiten werden seltener durchgeführt, und es können nicht immer genaue Intervalle definiert werden, da sie je nach Arbeit sehr unterschiedlich sind.

 

Gewöhnliche Wartung: Die Schmierung

Die Schmierung sollte normalerweise jeder acht Arbeitsstunden ausgeführt warden. Die ist wichtig, um die Komponenten des Werkzeugs zu bewahren und um die Leistungsverluste zu reduzieren. Ein nicht geöltes Bauteil verursacht mehr Reibung, einen geringeren Wirkungsgrad sowie eine schnellere Verschlechterung und kann sogar zu einer Überhitzung der Maschine führen.

 

Außergewöhnliche Wartung: Austausch von Werkzeugen

Es kann vorkommen, dass Sie die Werkzeuge des Anbaumähers wechseln möchten, weil Sie bessere für die zu erledigenden Arbeiten montieren wollen oder weil sie einfach abgenutzt oder kaputt sind. Dies ist möglicherweise der schwierigste Wartungsvorgang.

Der Peruzzos Anbaumäher Panther verfügt aber über ein schnelles Messertauschsystem und ein System von inniger Öffnung, die die Wartung erleichtern. Besser geht´s nicht.

 

Share