Maschinen für die pflege von grünflächen im Öffentlichen und sportbereich

Die 5 häufigsten herbstlichen Fehler in der Rasenpflege

die-5-haufigsten-herbstlichen-fehler-der-rasenpflege

Wenn der Rasen im Herbst und im Winter nicht richtig gepflegt wird, fängt er an schwach, gelb und dünn zu werden, was uns dazu zwingt, während des Frühlings außergewöhnliche Wartungsarbeiten durchzuführen. Sehen wir uns die 5 häufigsten herbstlichen Fehler in der Rasenpflege an.

 

  1. Kein Kalium verwenden

Es ist der häufigste und auch der schwerwiegendste Fehler von allen. Ab etwa Mitte Oktober ist es wichtig, den Rasen mit einem kaliumreichen Dünger zu düngen. Kalium hilft, die Pflanzen- und Wurzelstrukturen zu stärken.

 

  1. Den Rasen zu tief schneiden

Die Höhe des Grases ist ein wesentliches Element. Ein klassischer Fehler besteht darin, den Rasen unter Verwendung von Heckmulchern unter 4 cm zu schneiden. Es ist besser, die Höhe des Grases etwas zu erhöhen.

 

  1. Den Rasen schmutzig lassen

Blätter, Trümmer und Kiefernnadeln sind Gegner der Rasengesundheit, da sie die Lichteinwirkung verringern und den Gasaustausch und die Transpiration behindern. In den Monaten Oktober und November ist es daher notwendig, dass der Rasen alle 2/3 Tage ständig gereinigt wird.

 

  1. Die Gefahr, die Insekten darstellen nicht zu berücksichtigen

Für ein unerfahrenes Auge schienen diese Schäden durch Pilzkrankheiten hervorgerufen zu werden, in Wirklichkeit können sie jedoch durch die Larven von Käfern und Lepidopteren, die zu ausgedehntem Austrocknen führen, verursacht werden. Die Aktivität dieser diabolischen Insekten ist nicht nur im Sommer – wie viele denken können – sondern auch bis in den Herbst sehr lebendig.

 

  1. Lassen Sie den Rasen aufwachsen

Einer der klassischsten Fehler, die vor allem im Winter gemacht werden, ist den Rasen nicht zu schneiden und ihm zu erlauben, unwahrscheinliche Höhen zu erreichen, manchmal sogar über 10/12 Zentimeter. In diesen Höhen wird der Rasen unvermeidlich geschwächt, verzerrt und verliert an Festigkeit. Der Rasen sollte immer geschnitten werden, auch im Winter, wenn er 8/10 cm überschreitet.

 

Share