kombi-haecksler

Ein Kombi-Häcksler ist eine Maschine, die Holz in kleinere Holzhackschnitzel zerkleinert und zur Reduzierung von Grünabfällen für den professionellen Bedarf verwendet werden kann. Normalerweise sind diese Maschinen tragbar, da sie auf Rädern an Rahmen montiert sind, die zum Ziehen hinter einem Lastkraftwagen geeignet sind. Sie haben einen Verbrennungsmotor, normalerweise von 3 PS – 2,2 kW – bis zu 1.000 – 750 kW. Einige Modelle können auch einen separaten Motor haben.
Heute werden wir zwei besondere Modelle von Peruzzo kennen lernen. Fangen wir an!

KOMBI-HÄCKSLER T3

Der Kombi-Häcksler  T3 wird verwendet, um den Grünabfall für private oder gewerbliche Zwecke zu verringern, und zwar bei kleinen Stückzahlen bei jeder Verwendung (bis zu 8 m³ / Stunde).
Der wird von einem Motor angetrieben und ist eine robuste Maschine, die die Hackmesser mit Ästen bis zu 8 cm im Durchmesser reduziert. Dank der robusten Hammereinheit reduzieren sie die Späne in kleine Stücke.
Die Größe der Ausgangschips kann mittels perforierter Siebe eingestellt werden, von denen 2 standardmäßig und die anderen je nach Verwendung von Hackschnitzeln auf Anfrage erhältlich sind. Der Kombi-Häcksler T3 entlädt das zerkleinerte Produkt direkt auf den Boden, wo normalerweise ein Tuch zur Sammlung positioniert wird.

KOMBI-HÄCKSLER T5

Der Kombi-Häcksler T5 mit Bandförderer ist eine robuste Maschine zur Reduzierung von Grünschnitt für den professionellen Bedarf. Der verwendet eine Hackscheibe, um Äste bis zu 10 cm Durchmesser zu reduzieren. Die erhaltene Biomasse ist nützlich zum Kompostieren, Bereitstellen von Holzboilern und Herstellen von Briketts oder Pellets.
Der Kombi-Häcksler T5 wird mit Förderband bis 200cm Höhe produziert. Das Förderband ist eine sicherere Methode als übliche Wurfprodukte, um das Produkt in der Höhe in Sicherheit zu bringen und hilft beim Ablassen von nassen Produkten ohne jemals die Maschine zu blockieren.

Share